Teilnahmebedingungen Orangina-  Mach‘ maximal Sommer!
1. Allgemeine Bedingungen
Die Drinks & More GmbH & Co. KG (nachfolgend „Drinks & More“), Hagener Straße 261, 57223 Kreuztal, verlost über die Orangina-Homepage www.orangina.de 300 Spotify Premium Codes für ein Jahr. 
Aktionszeitraum: 01.07.2019 bis 31.10.2019 
Teilnahmeschluss ist der 31.10.2019 um 23:59:59 Uh
Teilnehmen können nur natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland. Mitarbeiter von Drinks & More, von mit Drinks & More verbundenen Unternehmen, von Kooperationspartnern oder beauftragten Unternehmen im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. 
Sollte der Teilnehmer als Gewinner ausgewählt werden, stimmt er zu, im Rahmen des Gewinnspiels richtige Angaben zu seiner Person zu machen. Sollten Personen, obwohl sie von der Teilnahme ausgeschlossen sind, dennoch teilnehmen, werden Sie bei der Auswahl des Gewinners nicht berücksichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
2. Und so funktioniert es:
2.1 Der Teilnehmer kauft während des Aktionszeitraums ein Orangina Aktionsprodukt. Orangina Aktionsprodukte sind Orangina Original 0,5 l EW, Orangina Rouge 0,5 l EW,  Orangina Original 1 l EW und Orangina Rouge 1 l EW sowie die Orangina Original 1 l MW und Orangina Rouge 1 l MW (nachfolgend „Aktionsprodukte“). Auf den Aktionsprodukten befindet sich ein Code unter dem Schraubverschluss, den der Teilnehmer auf der Homepage www.orangina.de eingibt. Die Teilnahme erfolgt unter Eingabe der Email-Adresse, des Vor-und Nachnamens sowie des Deckelcodes und der anschließenden Bestätigung der Double-Opt-In-Mail. Innerhalb von 72 Stunden erhält der Teilnehmer dann per Mail die Information, ob er gewonnen hat. Hat der Teilnehmer den Gewinn nach Ziff. 3.1. (Spotify Premium Code für ein Jahr) gewonnen, erhält der Gewinner per eMail den Spotify Premium Code für die Online-Einlösung unter www.spotify.com/redeem/ nach Ziff. 3.4. Die Teilnahme ist ausschließlich online über die Orangina Gewinnspiel Landingpage möglich.
2.2 Die Browser Google Chrome 63, Mozilla Firefox 57, Safari 11 und Microsoft Edge 15 werden unterstützt. Für die Unterstützung weiterer Browser bzw. weiterer Versionen kann Drinks & More nicht gewährleisten. 
2.3 Alle Codes sind bis zum 31.10.2019 einlösbar. Jeder Code berechtigt während des Aktionszeitraums nur einmal zur Teilnahme. Nach erfolgreicher Einlösung verliert der Code seine Gültigkeit. Jeder Teilnehmer kann jedoch während des Aktionszeitraums mehrfach mit mehreren Codes teilnehmen. 
2.4 Drinks & More übernimmt keine Gewähr, dass die Aktionsprodukte bis zum Ende der Aktion am 31.10.2019 verfügbar sind. 
3. Gewinne
3.1 300 Spotify Premium Codes für ein Jahr: Der Versand der Spotify-Premium Codes erfolgt per eMail. Die Einlösung der Codes kann ausschließlich unter www.spotify.com/redeem/erfolgen und gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden von Spotify. Neukunden müssen zur Anmeldung E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Postleitzahl und Land eingeben. Spätester Einlösetermin des Spotify-Premium Codes ist der 30.06.2020.  
3.1.2 Alle Personen, die einen Spotify Premium-Code gewonnen haben, können nach der Einlösung des Premium-Codes zusätzlich keine kostenlose Testversion für den Spotify-Service von Spotify nutzen. Zudem stimmen die Nutzer mit ihrer jeweiligen Einlösung des Premium-Codes und der Nutzung des Spotify-Services den Spotify-Nutzungsbedingungen unter 
3.1.2 Alle Personen, die einen Spotify Premium-Code gewonnen haben, können nach der Einlösung des Premium-Codes zusätzlich keine kostenlose Testversion für den Spotify-Service von Spotify nutzen. Zudem stimmen die Nutzer mit ihrer jeweiligen Einlösung des Premium-Codes und der Nutzung des Spotify-Services den Spotify-Nutzungsbedingungen unter www.spotify.com/de/legal/end-user-agreement zu. 
3.2 Für alle Gewinne gilt: Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. 
Die Gewinne sind nicht übertragbar. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
3.2 Für alle Gewinne gilt: Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. 
Die Gewinne sind nicht übertragbar. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
4. Datenschutzhinweise
4.1 Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion
Ausführliche Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Aktion sind in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzbestimmung") enthalten. 
4.2 Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website
Auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website anfallen, ist in der „Datenschutzerklärung für die Nutzung der Internetseiten von Drinks & More“ beschrieben. 
5. Haftungsbeschränkung
Drinks & More behält sich das Recht vor, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit von orangina.de einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen Drinks & More.
Jegliche Schadensersatzverpflichtung von Drinks & More und seinen Organen, Angestellten, Erfüllungsgehilfen und Unterauftragnehmern aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist – soweit gesetzlich zulässig – auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. 
6. Sonstiges
6.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Teilnahme unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame oder durchführbare Regelung treten, deren Wirkung der Zielsetzung am nächsten kommt, die Drinks & More mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt hat. 
6.2 Zudem behält sich Drinks & More das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulationen Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme des gesamten Gewinnspiels auszuschließen. In diesen Fällen kommen die Verweigerung bereits zugesagter Gewinne und auch einer Rückforderung der Gewinne in Betracht.

6.3 Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und Drinks & More gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.




Datenschutzbestimmung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Orangina Promotion Aktion.Nachfolgend ist beschrieben, wie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verarbeitet werden. 

Verantwortlicher

Die D-M-S Dienstleistungsagentur für Media und Sponsoring GmbH & Co.KG, Hagener Straße 261, 57223 Kreuztal (nachfolgend ,,DMS‘‘) ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verantwortlich. DMS hat Herrn Hans-Peter Fries als Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter datenschutz@orangina.de. erreichen können. 

Datenkategorien

Die folgenden Datenkategorien werden von DMS anlässlich der Gewinnspielabwicklung für die Gewinnbenachrichtigung verarbeitet: 

Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Geburtsdatum. 

Zweck der Verarbeitung

DMS benötigt Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels, namentlich, um Sie als möglichen Gewinner zu ermitteln bzw. die Gewinne an die jeweiligen Gewinner auszukehren. Für den Fall, dass Sie gewonnen haben und es Schwierigkeiten bei der Gewinnbereitstellung gibt, benötigt DMS Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. 

Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder DMS unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen bzw. einen Preis nicht erhalten können. 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Teilnahmeverhältnis an dem Gewinnspiel (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. 

Empfänger

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter von DMS und die zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Dienstleister Zugriff, die im Rahmen Ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung des Gewinnspiels zuständig sind. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, hat DMS zudem mit all ihren Dienstleistern, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, jeweils eine Datenschutzvereinbarung geschlossen. 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung

Ihre personenbezogenen Daten werden von DMS nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird DMS aus Ihren personenbezogenen Daten keine Profile erstellen. 

Keine Übermittlung Ihrer Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch DMS erfolgt ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Abwicklung des Gewinnspiels, spätestens jedoch innerhalb von drei Monaten nach Ende des Teilnahmezeitraums (31.10.2019) gelöscht. 

Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann gelöscht, wenn Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben, es sei denn, es bestehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen. 

Ihre Rechte

Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail service@orangina.de widerrufen. 

Sie können DMS entweder schriftlich oder per Email an Orangina Deutschland GmbH, Hagener Straße 261, 57223 Kreuztal oder datenschutz@orangina.de kontaktieren, um folgende Rechte auszuüben: 

• Auskunft zu Ihren Daten, um diese zu kontrollieren und zu überprüfen, 

• Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten,

• Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, dies umfasst auch das

• Auskunft zu Ihren Daten, um diese zu kontrollieren und zu überprüfen, 

• Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten,

• Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, dies umfasst auch das

Recht, unvollständige oder falsche Daten durch ergänzende Mitteilung zu vervollständigen; falls Sie eine Löschung Ihrer Daten verlangen, müssen Sie dies deutlich zum Ausdruck bringen; 

• Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung, 

• Sie können Ihre bereitgestellten Daten in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern Sie zu der Verarbeitung Ihre Einwilligung gegeben haben oder die Verarbeitung auf einem Vertrag beruht. 

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.